steinbacher logo 200
Sachverständiger für das KFZ Wesen
steinbacher abarth logo 200
Consigliere und Spezialist der Marke ABARTH

Ennstal Classic

Großes 70 Jahre Abarth Festival bei der Ennstal-Classic

Am 15. April 1949 gründete Carlo Abarth seine Firma in Turin. Anlass genug, bei der Ennstal-Classic dem Scorpion Ehre zu erweisen
 
Folgende Fahrzeuge wurden präsentiert:
Scuderia Velsecco/Franz Steinbacher: Abarth 1600 SP + Fiat Abarth Formula 2000
Collection Möll aus der Schweiz: Fiat Abarth 2000 Sport 4-fari + Fiat Abarth 3000 V8 Prototipo
Alfred Jodl: Fiat Abarth 1000 SP + Fiat Abarth 1300 OT
Dr. Hofer: Fiat Abarth Cuneo
 
Als Fahrer mit dabei:
Arturo Merzario, italienische Motorsportlegende und Ex-Abarth, Alfa Romeo und Ferrari Werkspilot
Johanes Ortner, Ex-Abarth Werkspilot und 2facher Berg-Europameister 1970/71 auf Abarth
Rudi Roubinek, begeisterter Oldtimer-Rennfahrer, Schauspieler und Autor
Alfred Jodl, Abarth-Sammler und engagierter Hobby-Rennfahrer
Franz Steinbacher, SV, Mitglied der „Commissione Tecnica Registro ABARTH“-Torino, Ex-Abarth-Mitarbeiter (6 Jahre bei Carlo Abarth als Rennmechaniker inTurin) und internationaler Abarth Experte
 
Steinbacher Abarth Ennstalclassic 516
Steinbacher Abarth Ennstalclassic 518
Steinbacher Abarth Ennstalclassic 522
Steinbacher Abarth Ennstalclassic 532
Steinbacher Abarth Ennstalclassic 537
Steinbacher Abarth Ennstalclassic 542
Steinbacher Abarth Ennstalclassic 544
Steinbacher Abarth Ennstalclassic 547
Steinbacher Abarth Ennstalclassic 562
Steinbacher Abarth Ennstalclassic 566
Steinbacher Abarth Ennstalclassic 587
Steinbacher Abarth Ennstalclassic 597
Steinbacher Abarth Ennstalclassic 601
Steinbacher Abarth Ennstalclassic 602
Steinbacher Abarth Ennstalclassic 606
Steinbacher Abarth Ennstalclassic 607
Steinbacher Abarth Ennstalclassic

retourbutton
 
Stand: September 2019
 

Drucken E-Mail

So kommen Sie zu uns...

So kommen Sie zu uns...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.